BRENZONE SUL LAGO DI GARDA

Brenzone ist eine Stadt in dem Veronese Ufer des Gardasees, das südlich von Malcesine entfernt. Die Stadt besteht aus 16 Dorfe , die sind: Assenza, Porto, Magugnano, Marniga, Castelletto, Sommavilla, Pozzo,Biaza, Fasor, Boccino, Venzo, Castello, Zignago, Borago,Campo und Prada.

Es ist ein ideales Reiseziel für alle, die eine ruhige Ort für einen erholsamen Urlaub am Strand oder macht Outdoor-Sportarten zu verbringen. Von den Ufern um das Gelenk, insbesondere aber vom Ortsteil Assenza können Sie Kite surfing oder tauchen Sie um die Schönheit zu entdecken, dass die Tiefe des See bietet.

Die kleinen Dörfer, die die Stadt von Brenzone, reich an Olivenhainen und Pfade bilden, die an den Hängen des Monte Baldo sind voll von Ansichten, die Ihnen den Atem rauben wird. Prada zum Beispiel ist ein ideales Ziel für diejenigen, die einen Spaziergang in der Natur und zugleich den Gardasee aus einer wunderschoene Sicht und Panorama bewundern nehmen wollen.

Auch Campo, ein mittelalterlicher Ort fast unbewohnt ist ideal für eine Wanderung in der Natur, um die Flora und Fauna auf dem Monte Baldo zu bewundern.

Brenzone und Castelletto sind zwei Dörfer am Ufer des See, wo einige der besten Restaurants, die Gerichte aus der Tradition von Fisch und lokalen Produkten wie Olivenöl zu finden. Dank der Promenade, die die beiden Dörfer verbinden, können Sie sie zu Fuß erreichen in aller Ruhe das ruhige Wasser des Gardasees zu bewundern.

Für die Liebhaber von Kunst und Architektur, sind sie in jeder Fraktion vorhanden eine Reihe von Kirchen, wo man Gemälde und Altäre aus verschiedenen Epochen bewundern. Maler, Bildhauer und Handwerker haben in den vergangenen gegenwärtigen und zukünftigen Generationen von einer Reihe von Arbeiten gegeben zu bewundern.

Wohnungen am Gardasee